WC & urinal flushing plates

Drückerplatten für WC-Spülkästen und Urinal

Die Entscheidung, welche WC-Drückerplatte man kauft, trifft man am besten vor dem Kauf des Spülkastens. Schließlich passt nicht jede Betätigungsplatte auf jeden Spülkasten - und weil sie bei einer Unterputz-Installation das Element ist, das Sie täglich zu Gesicht bekommen, kann es ratsam sein, zuerst ein Design auszusuchen, und dazu den Spülkasten zu wählen. Bei Geberit gibt es z.B. drei unterschiedliche Standard-Spülkästen: Man kann es der Einfachheit halber am Namen festmachen, denn auf den Delta-Spülkasten UP100 passen die Delta-Drücker, auf den Sigma UP320 die Sigma-Serie usw.

Betätigungsplatten gibt es in diversen Materialien, angefangen bei hochwertigem Kunststoff, über Glas, bis hin zu Edelstahl. Sie unterscheiden sich in Optik und Haptik und sind allesamt einfach zu reinigen. Auch bei den Urinal-Betätigungen prüfen Sie am besten vor dem Kauf, ob die Drückergarnitur auch zu Ihrem Unterputz-Element passt, da es auch dort Unterschiede gibt. Auf keinen Fall sollten Sie verschiedene Hersteller kombinieren, da eine Grohe Drückerplatte nicht auf einen Geberit Spülkasten passen wird. Nähere Informationen zur Kompatibilität finden Sie in der Arikelbeschreibung oder direkt beim Hersteller.