Hohe Armaturen

Wann nehme ich besser eine erhöhte Armatur?

Hohe Armaturen sind beim Einsatz von Waschschüsseln notwendig, da hier die Armatur nicht auf dem Becken montiert wird, sondern dahinter. Auf normalen Waschbecken angebracht, haben erhöhte Armaturen wiederum den Vorteil, dass darunter schlichtweg mehr Platz ist, weshalb Hände als auch Haare am Waschbecken gewaschen werden können. Auch dreckige Schuhe oder andere Gegenstände können somit leichter gesäubert werden, weil man aufgrund des gewonnenen Platzes merklich flexibler ist - denken Sie mal darüber nach, welchen persönlichen Zweck eine hohe Armatur für Sie noch erfüllen könnte, sicherlich werden Ihnen noch einige Dinge einfallen.

Prinzipiell hat jede Art von Armatur ihre Vorteile und Nachteile, darum gibt es auch bei hohen Armaturen Dinge, die man vor dem Kauf noch in Betracht ziehen sollte. Bei der Entscheidung, ob eine hohe oder eine normale Armatur installiert werden soll, muss der Platz nach oben hin bedacht werden: Wenn über dem Waschbecken ein Schrank hängt, kann es sein, dass die Armatur nicht darunter passt oder das Ergebnis zu gedrungen aussieht - messen Sie am besten den verfügbaren Platz vorher aus. Da das Wasser aus einer höheren Position in das Waschbecken fließt, sollte das Waschbecken außerdem tief genug sein, damit das Wasser nicht herausspritzt.