WCs

Welche Eigenschaften muss eine Toilette erfüllen?

Eine Toilette ist nicht einfach nur in Stück Keramik, schließlich verbringen wir täglich einige Zeit darauf. Da sollte die Toilette schon einigermaßen bequem, hübsch und am Ende auch noch einfach zu reinigen sein. Seit einigen Jahren bieten die Premium-Hersteller ihre Keramik mit einer speziellen Beschichtung an, durch die Wasser abperlt. Bei Villeroy & Boch nennt sich das Ganze z.B. CeramicPlus, bei Keramag KereTect und bei Duravit Wondergliss, um nur ein paar zu nennen. Solche Beschichtungen kosten zwischen 30 und 40 Euro Aufpreis, können sich aber durchaus lohnen.

Durch ein leichteres Abfließen des Wassers bilden sich Kalk- und Schmutzrückstände nicht so schlimm, allerdings kann es bei der Verwendung von zu scharfem Reinigungsmittel vorkommen, dass sich die Beschichtung ablöst, hier sollten Sie also unbedingt die Reinigungshinweise beachten. Aktuell erfreuen sich spülrandlose WCs wachsender Beliebtheit, da sie wesentlich einfacher zu reinigen sind und Bakterien weniger Ecken zum Einnisten bieten. Kaufen Sie zu Ihrem neuen WC am besten noch einen WC-Sitz mit Absenkautomatik, dann ist für den Rundum-Komfort bestens gesorgt.